HUION KAMVAS GT-191 Grafiktablett

Du bist auf der Suche nach einem digitalen Zeichentablett mit Display? Da hast du Glück, denn das Wacom Cintiq ist nicht mehr die einzige Option auf dem Markt. Das Huion GT 190 ist eine preiswerte Alternative mit dem man direkt auf der Oberfläche zeichnen kann und das auch als dritter Monitor verwendet werden kann. Wir haben dem Huion GT 190 für dich einen ausführlichen Test unterzogen.

Der Erste Eindruck

Das Huion GT 190 sieht dem Wacom Cintiq sehr ähnlich. Es hat einen 19 „Bildschirm und ist auch extrem leicht für seine Größe. Der GT 190 verfügt über alle Standardfunktionen eines Tablet-PCs mit Direktaufzeichnung: Videoanschlüsse (DVI, VGA, USB), verstellbares Bein / Standfuß, Feststellknopf / -hebel und Neigungsverstellung. 

Das Design ist sehr schön und professionell, mit einer für Elektronik typischen zweifarbigen Schwarz- und Silberfarbe. Es hat einen großen Belüftungsbereich auf der Rückseite für Kühlung und der Stand ist fast so breit wie der Bildschirm für erhöhte Stabilität. 

Es kommt in einer normalen Kartontragetasche mit einem Griff. Nicht so anspruchsvoll wie einige andere Boxen, die eine minimalistische, ganz weiße „Apple-Atmosphäre“ erzeugen. Jedoch kommt es im Endeffekt nicht auf die Verpackung, sondern auf das Produkt darin an.

huion gt 190 verpackung
huion gt 190 Bildschirm

Kompatibilität des Huion GT 190

Das Huion GT 190 ist kompatibel mit Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 bzwMac OS 10.8 und Mac OS 10.10. oder höher. 

Es funktioniert mit vielen Softwares wie CorelDraw, Corel Painter, Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe Fireworks, Macromedia Flash, Manga Studio, Stratos3D Max, AutoDesk Maya und ZBrush. Du solltest jedoch aufpassen, weil die Firma Huion nicht alle diese Software richtig getestet hat. Ihr Tablet funktioniert möglicherweise mit einigen Versionen der Software und mit anderen nicht so gut. 

Derzeit gibt es keine vollständige Liste mit den Versionen, mit denen es kompatibel oder inkompatibel ist. Huion hat jedoch einen wirklich guten Kundenservice und du kannst ihnen immer eine Linie mit Fragen und Anregungen geben. (Ja, ich habe diesen getestet, sie reagierten auf meine Nachricht innerhalb von ein paar Tagen. Der Kundenservice war sehr höflich und professionell).

Steuerung und Funktionalität

In Ordnung, mal sehen, ob sich dieses Baby wirklich mit dem Wacom Cintiq messen kann. 

Hinweis: Du benötigst einen Computer mit mehreren Bildschirmen, um dieses Tablet zu verwenden. 

Das erste, was mir auffiel, war das Fehlen von Hotkey-Tasten. Das Cintiq kommt mit 4 Hotkeys und 1 Scrollrad. Der  Huion GT 190 tut das nicht, also wirst du dir die Tastaturkombinationen merken müssen. Zeichnen auf dem Bildschirm war eine ziemliche Standard-Erfahrung und das ist eine gute Sache! Ich habe keine großen Fehler oder extreme Qualitätsunterschiede bemerkt. 

Der Hersteller behauptet 16,7 Millionen Farben.Das menschliche Auge kann ungefähr 10 Millionen Farben sehen, also bin ich mir nicht einmal sicher, wie ich den Unterschied zwischen den zusätzlichen 6,7 Millionen unterscheiden kann, aber ich kann sagen, dass die Farbqualität von den rechten Winkeln her brillant war. Aus anderen Blickwinkeln waren die Farben gesättigter als gewöhnlich, was die Genauigkeit deiner Arbeit wirklich beeinträchtigen kann. 

Wenn es dir nichts ausmacht das Tablet jedes Mal, wenn du malen willst anzupassen, ist das nicht wirklich eine große Sache. Andere Probleme kommen mit dem Ändern der Helligkeitseinstellung. Diese kann die Farben nur verdunkeln, anstatt die Hintergrundbeleuchtung zu verdunkeln, so wie es soll.

huion gt 190 funktionen

Das Bündel wird mit einem Handschuh geliefert, der den unteren Teil der Hand bedeckt, so dass du keine Öle auf dem Bildschirm hinterlässt, aber selbst dann war es leicht, die Zeichenoberfläche mit meiner Hand zu verschmutzen. Ich bin allerdings hier etwas voreingenommen, denn ich bevorzuge aus diesem Grund wirklich ein Tablet ohne Bildschirm, also nimm meinen Rat hier nicht all zu genau. 

Das Tablet passt sich vertikal und horizontal an. Horizontal ist der Betrachtungswinkel bei 170 Grad im Vergleich zu Cintiqs 178 Grad ziemlich gut. Ich bezweifle, dass du den Unterschied bemerken wirst. Wenn du jedoch nicht senkrecht dazu sitzt (Augen senkrecht zur Bildschirmoberfläche), bemerkst du definitiv Verzerrungen. Wenn du dich sehr eng anlehnst, kannst du ein wenig Verzerrung zwischen dem Punkt, an dem der Stift den Bildschirm berührt und dem Punkt, an dem er tatsächlich denkt, dass du auch zeichnest, sehen. 

Abhängig von deiner Konfiguration solltetst du dir ebenfalls Folgendes überlegen. Die Kabel kommen aus dem Boden des Tabletts heraus, die sie so blockiert, dass sie sich nicht bis zum maximalen Winkel neigt. Es gibt einige andere Tablets, die dies nicht tun. Das Cintiq und Yiynova MSP19U+ sind zwei Beispiele, bei denen Kabel von der Seite anstatt vom Boden kommen.

Stift

Der Stift wird mit einem Stifthalter geliefert, der für viele Tablet-Hersteller Standard ist. Der Stifthalter öffnet sich und dient gleichzeitig als Schreibfederhalter mit 8 Schlitzen für Ersatzspitzen. Der Stift ist wiederaufladbar und wird mit einem eigenen Netzkabel geliefert. 

Zum Vergleich: Der Stift des Cintiq wird anstelle des Stifthalters in einer schicken Box geliefert. Das Cintiq-Stiftkit enthält mehrere verschiedene Arten von Ersatzspitzen, während das Huion-Kit nur eine Art von Ersatzspitzen enthält. Das Cintiq-Kit verfügt außerdem über einen Farbring, mit dem du deine Stifte markieren kannst, damit du weißt, welche Stift mit welchen Einstellungen belegt wurde.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten: Tablet-PC, Stift, Netzteil und Kabel, USB-Kabel, VGA-Kabel, Stifthalter, 8 zusätzliche Stylus-Tips (alle gleich) und ein Künstlerhandschuh, der die untere Hälfte deiner Hand bedeckt. Keine Zeichensoftware im Lieferumfang enthalten.

Zusammenfassung

Trotz einiger Mängel ist dies ist ein großartiges Tablett. Ich will ehrlich sein, es ist keine „Profi-Tablette“. Die meisten Profis verwenden das Wacom Cintiq, dass jedoch natürlich sehr teuer ist. Mit dem Huion GT 190 haben wir einen verdammt guten Ersatz für die Hobbymaler und Anfänger. 

Es hat 90% der Funktionen des Cintiq zu einem Viertel des Preises! Wenn es dir nichts ausmacht, ein paar kleine Fehler in Kauf zu nehmen, dann ist es eine solides Zeichentablett, das dir sicher sehr gut dienen wird.

Sieh dir echte Kundenrezensionen zum Huion GT 190 an.

HUION KAMVAS GT-191 Grafiktablett

Huion GT 190 – sichere dir jetzt den besten Preis und die schnellstmögliche Lieferung

Kommentar verfassen